FIPS File and Program Server

Der FTP-Server der Hochschule Niederrhein


CrossPoint

Um eine der unten aufgeführten Dateien auf Ihre Festplatte zu übertragen, klicken Sie bitte auf den gewünschten Dateinamen. Je nach Dateierweiterung und Browser müssen Sie möglicherweise gleichzeitig die Umschalttaste gedrückt halten.

Dateiname Bytes Datum Beschreibung
cmail110.zip 20334 26.11.96 CMAIL v1.10 (CountMail fuer CrossPoint) ist ein kleines Tool um in Verbindung mit XPoint eine TOP-Statistik der besten Mail-Schreiber von bestimmten Areas zu erstellen. Um auch die Mails zu zaehlen, die von einem eventuellen Twit-Filter entfernt werden, wird CMail einfach vor den TwitFilter als Eingangsfilter ein- gebunden. Um auch die eigenen Mails zu zaehlen, kann CMail natuerlich auch als Ausgangsfilter eingebunden werden. Freeware.
crosslog.zip 24576 11.01.96 CrossPoint XPFido.log kuerzen! Programm zum automatischen Kuerzen der Datei XPFIDO.LOG von CrossPoint bei Erreichen einer bestimmten Groesse. v0.6 16.02.94 Wolfgang Scholz.
dlfk002.zip 13511 26.11.96 DialFake V0.02. Der "Anrufweiterschalter" fuer CrossPoint. Er ersetzt Telefonnummern (z.B. ISDN Request trotz Analognummer in der Nodelist) und ermoeglicht Requestversuche unter mehreren Nummern. Freeware.
echo14b.zip 45211 11.01.96 Echostat V1.4beta R08. Echomailstatistikprogramm fuer Crosspoint (Freeware), Mausbedienung, speicherbare Setups u.a.
frout_20.zip 178809 11.01.96 FIDOROUT V2.0. Der grafische Routenbetrachter fuer Net- und Echomails im deutschen Fido-Netz. AddOn fuer CrossPoint. Detaillierte Pfadanzeige, Zoom-Funktion, umfangreiche Nodeinfos u.v.a im Textfenster, Ermittlung der kuerzesten Distanz Start/Zielnode und der Gesamtstrecke, Datenausgabe auf Drucker oder in Datei, Stand-alone Betrieb, erheblich schneller als die Vorgaengerversion, Einfache Installation, kompatibel zu XP-3.1.
lcut122.zip 36203 09.12.96 LOGCUT v1.22 (02.12.1996). Kleines Tool, um automatisch LogFiles auf eine frei definierbare Haltezeit zu kuerzen. Speziell fuer Crosspoint entwickelt, aber durch ein Zusatztool bzw. durch definierbare Logfile-Eintraege auch fuer jedes beliebige Logfile zu benutzen. Mit Einmal-Am-Tag-Option! Direkt unterstuetzte Logfiles: DUPES, XPFIDO, ERRORS, BRETTER, USER NODELIST, CS_TL, XPOINT, XPHATCH, PHTICK XPHYDRA, TCFILTER, TORI, PKTXCODE, XTIC F-TIC, PKT2ZER, CS. Freeware.
machisdn.zip 30495 21.11.96 MachISDN V1.1. Ergaenzt fuer Crosspoint Nodelisten um das "ISDNC"-Flag. Mit Makro-Vorschlag. Freeware.
orking16.zip 73131 20.12.96 Origin-King v1.6. Origin-, Tagline- und Tearline-Generatoraufsatz fuer XP >= 3.1 der etwas anderen Art. Nach Eingabe der Mail folgende Optionen (aehnlich der Tagline Funktion des BlueWave Offline Readers): Auswahl der Tagline, Tearline oder Origins aus bestimmten Listen (mit Suchfunktion); manuelle Eingabe der T/T/Origins; Zufallsshuffle der T/T/Origins; verwaltet beliebige T/T/Origin-Dateien; integrierter T/T/Origin-Grabber; Deaktivierung bei PMs jetzt moeglich; externer Editor einbindbar; passt sich gut an die XP-Umgebung an. Neu: Tearlinefunktion (TsN integr.). Neu: Internet Adress-Konvertierung. (Da das Programm ein Aufsatz, der in XP integrierten Shuffle Funktion ist, werden die Origins in der Originzeile uebernommen und sind somit in der Messagebase auch sichtbar!). Mailware.
pdzm120.zip 88045 11.01.96 Public Domain Zmodem Version 1.20 von Peter Mandrella. (PD).
sign169.zip 119943 11.01.96 SignIt V1.69 DOS -MAILWARE- 21.01.95 Haengt zufaellig eine Signatur und eine Tagline an Mail, auch Eingabe und Auswahl moeglich. Bis zu 300 Makros, auch Wildcards, Annaeherung bei Suche ... NEU: Tagline-/Signatur-Datei shufflen u.a.
slip_itc.zip 486735 11.01.96 SLIP_IT V1.6. Slip_it ist Teil von DOS basierten TCP/IP Applikationen, die das SLIP Protokoll nutzen. Werden zum Beispiel Programme wie CROSSPOINT oder YARN benutzt, bindet das SLIP_IT Setup-Programm diese automatisch ein. SLIP_IT laeuft ebenso in einer DOS-Box unter Windows 3.1, ist aber keine Winsocket Anwendung, arbeitet aber, wenn Winsock bereits installiert ist, mit dieser Applikation zusammen. SLIP_IT benutzt ein Standard Packet-Driver Interface.
trace2_k.zip 93332 12.11.96 TRACE Version 2.k ist ein Programm, mit dem man den Weg einer Z-Netz-Nachricht im Pointprogramm CrossPoint graphisch verfolgen kann. TRACE bietet: Zoom-Funktion (Karte und Streckenwege), freie Zoom-Funktion mit unbegrenzter Bewegung der Karte, detailierte BRD-Karte mit Bundeslaendern, Darstellung der Systeme mit Staedtenamen, Darstellung der Staedte nach Einwohnerzahlen, Entfernungsberechnung einer Nachricht, 423 bekannte Staedte mit Einwohnerzahlen, 2064 bekannte Systeme in TRACE.DAT u.v.m.
xmap101.zip 89082 11.01.96 XMAP v1.01. Routing-Anzeige fuer Crosspoint 3.1 .Grafische Darstellung des Fido-Routing-Pfades. XP-Look and Feel, Browsen der routenden System, Auswertung der XP-System-Statistik, stufenlosen Vergroessern der Karte ... (VGA, 286+, XP3.1) (LB95)
xp-tarif.zip 6829 16.01.96 Basis- und Utilitypaket zur Gebuehrenberechnung ab dem 01.01.1996 in CrossPoint v3.1 oder hoeher.
xp311-1.exe 535884 16.04.96 CrossPoint v3.11 Programm Teil 1.
xp311-2.exe 528681 16.04.96 CrossPoint v3.11 Programm Teil 2.
xp311-e.exe 48231 09.07.96 Englisches Sprachmodul zu CrossPoint v3.11.
xp311f.exe 134313 16.04.96 CrossPoint v3.11 Fido-Modul.
xp311p1.zip 40410 28.05.96 Patch - behebt mehrere Bugs in XP 3.11 von Peter Mandrella @ 2:2454/97.80
xp311p2.zip 81933 25.06.96 Patch von Peter Mandrella - behebt mehrere Bugs in CrossPoint 3.11.
xp311q.exe 71483 16.04.96 CrossPoint v3.11 QWK-Modul.
xp311u.exe 257992 16.04.96 CrossPoint v3.11 UUCP-Modul.
xpcs143.zip 93192 20.12.96 XPCostStatistic v1.43. Das Kostenstatistikprogramm fuer XP V3.1. Es werden umfangreiche Statistiken ueber Anzahl der Anrufe, gesendete und empfangene Daten, Kosten und Einheiten dargestellt. Bei den Statistiken ist der Zeitraum frei waehlbar. Es kann zwischen Alle Anrufe, Crash / Request und einer frei definierten Box unterschieden werden. Tarife 1996. Ausgabe der Jahreskosten auch mit Balkengrafik (VGA). Tagesstatistiken. Export der Statistiken in eine Datei oder direkt in ein XP-Brett. Die Sharewareversion lauft ohne Einschraenkungen oder Zeitschleifen. Bugfix: Logfiles werden korrekt eingelesen.
xpf110.zip 128263 16.04.96 XPFilter V1.1 - (c) 1994 Robin Sommer. Ein flexibler Nachrichtenfilter fuer XPoint, der es auf der Basis Regulaerer Ausdruecke ermoeglicht, beliebige Nachrichten zu kopieren, zu verschieben, zu loeschen, zu exportieren, zu versenden, zu importieren, zu veraendern und vieles mehr. FREEWARE.
xpf140.zip 192838 09.12.96 XPFilter V1.4. Universeller Nachrichtenfilter fuer CrossPoint.
xphat150.zip 61095 11.01.96 XPHatch V1.5. DAS Uploadtool fuer XP-User! Mit FILE_ID.DIZ und FILES.BBS-Import,Hatchen in versch. Nodes, Taggen von Files u.v.m.! Neu in V1.5: MAUSNet Unterstuetzung! Unterstuetzung aller Archivtypen, DIZ Editieren mit Sonderzeichen-Paletten! More XP-like Functions (TAB-Taste, CTRL-Enter, EditBalken), Blind-Support (ueber Parameter -blind) u.v.m.
xpme10.zip 27618 16.04.96 CrossPoint-Menueeditor v1.0 (c) 1996 Peter Mandrella; Freeware. Mit diesem Programm koennen einzelne Menuepunkte oder ganze Untermenues innerhalb von CrossPoint Version 3.11 oder hoeher ausgeblendet werden.
xpnod31b.zip 40537 11.01.96 XPNODES V3.10, bugfixed, Public Domain, (c) Peter Mandrella. Fuer CrossPoint ab Version 3.1. Die Unit XPNODES ermoeglicht den Zugriff auf den Nodelistenindex von CrossPoint. Es sind alle Daten aus allen eingebundenen Node- und Pointlisten verfuegbar.
xpreq15b.zip 94724 11.01.96 XPReq - CrossPoint-Fido-Filerequest-Utility Version 1.5beta. Fuer CrossPoint bis Version 3.02. Freeware.
xpshuf14.zip 56339 11.01.96 XPShuffle V 1.4. Tearline- und Origin Shuffler fuer CrossPoint, der per Zufallsprinzip, per Originliste oder manuell per individueller Eingabe die Origins und Tearlines von XP veraendert/ersetzt. Jetzt auch mit 4DOS kompatibel.


Diese Seite wurde zum letzten Mal am 28.08.07 aktualisiert.
Verantwortlich für die Seiten des FTP-Servers: Christof Grigutsch

Eine Seite zurück Blättern Zum Anfang dieser Seite